Rechtsanwältin
Anja Pamela Varduhn
Uhlandstraße 167
10719 Berlin

Tel.: 030 / 290 338 07
Fax: 030 / 290 338 08

Erbrecht
    Warenkorb    Seite versenden   Drucken

Wer etwas zu vererben hat, sollte es auch in die richtigen Hände geben.

Kinder beerben ihre Eltern, dies ist bekannt, es gilt allerdings nur für leibliche aber auch für adoptierte Kinder. Die Kinder des Partners sind nicht Erben erster Ordnung. Sie sind kein Erbe.

Es ist nicht immer ratsam, die Erbfolge dem Gesetz zu überlassen. Durch ein Testament wird die Erfolge und das Erbe frei verteilt. Es muss handschriftlich verfasst und unterschrieben sein. Sinnvoll ist ist auch eine Datumsangabe zur Ermittlung des wirklich "letzten" Willens.

Für die Gestaltung im Einzelnen sollte allerdings Rechtsrat eingeholt werden, da die Wortwahl für die juristische Einordnung entscheidend sein kann.


©2009 Kanzlei Varduhn | Realisation: webaxo