Rechtsanwältin
Anja Pamela Varduhn
Uhlandstraße 167
10719 Berlin

Tel.: 030 / 290 338 07
Fax: 030 / 290 338 08

Wohnungseigentumsrecht
    Warenkorb    Seite versenden   Drucken

Der Kauf einer Eigentumswohnung dient heute häufig der finanziellen Absicherung. Wohngeld ist auch günstiger als Miete. Es ist jedoch einiges zu beachten.

Vor dem Kauf einer Eigentumswohnung sollten Sie Einsicht die die Protokolle der vergangenen Eigentümerversammlungen nehmen um sicher zu gehen, welche Maßnahmen die Gemeinschaft in unmittelbarer Zukunft plant. Außerdem sollten Sie die Höhe der Instandhaltungsrücklage kennen.

Eine Eigentümergemeinschaft sollte stets ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung haben und für einen ordnungsgemäßen Zustand des Gemeinschaftseigentums sorgen. Ansonsten drohen Sonderumlagen und damit zusätzliche Ausgaben.

Ist Ihnen der Inhalt der Teilungserklärung bekannt?

Die Teilungserklärung ist eine Art Satzung der Eigentümergemeinschaft. Neben den gesetzlichen Regelungen ist hier (oder sollte hier) alles Wesentliche geregelt sein.

Was ist zu tun, um die Durchführung bestimmter Maßnahmen zu bewirken? Wie kann ich mich gegen einzelne Maßnahmen wehren? Für die richtige Vorgehensweise und die Beachtung aller Fristen sollte rechtlicher Rat in Anspruch genommen werden.


©2009 Kanzlei Varduhn | Realisation: webaxo